Unser Rezepturmanagement

Наш менеджмент рецептур

Nutzen Sie unser Wissen zu Ihrem Wettbewerbsvorteil 

Um Ihre Produkte und Herstellung zu optimieren oder zu verändern, setzen wir auf unser bewährtes Instrument: auf das Rezepturmanagement. Dabei spielt es für uns keine Rolle, welchen Aspekt wir neu bearbeiten sollen. Wichtig ist, dass Sie sich auf uns verlassen können und dass alle notwendigen Überlegungen und Abwägungen nachvollziehbar dokumentiert werden.

Wir liefern Ihnen in jedem Fall sichere, stabile, hochfunktionelle und maßgeschneiderte Stabilisierungs-Systeme, präzise auf alle Anforderungen abgestimmt. So bringen Sie neue oder verbesserte Produkte schnellstmöglich und erfolgreich auf den Markt

Ihre AufgabeUnser Lösungsansatz
<p><strong>Aktualisieren der Zutaten bzw. Rohstoffe</strong></p> <ul> <li>Überprüfen und bewerten von einzelnen Rohstoffen, um eine Optimierung der funktionellen Eigenschaften zu erzielen</li> <li>Austausch von Rohstoffen bei Wahrung der Qualitätsstandards</li> <li>Reduzieren der Zutatenliste, um Kostenreduzierungen zu ermöglichen</li> </ul>
<p><strong>Innovation und Trends</strong></p> <ul> <li>Zeit- und Kosteneinsparung durch das Nutzen des globalen Netzwerkes der “Excellence Center”, Transfer von Markt- und Produkt-Know how von einer Region zur anderen</li> <li> <p>Reduzieren der Anlaufzeiten und -kosten auf Grund fertig entwickelter Rezepturen</p> </li> <li> <p>Ausbau von Produktionspotenzialen mit Zeit- und Kostenersparnis</p> </li> <li> <p>Nutzen unserer Experten als externe Erweiterung von R&amp;D- und Marketing-Abteilung</p> </li> </ul>
<p><strong>Bereitstellung neuer oder verbesserter Produkte ohne Anlaufkosten</strong></p> <ul> <li>Transfer von etablierten Technologieprozessen von einer Anwendung zu einer anderen, um neue Marktpotenziale zu gewinnen oder stagnierende Segmente neu zu beleben</li> </ul>
<p><strong>Kostenreduzierung</strong></p> <ul> <li>Reduzierung des Fettgehalts und/ oder Austausch von teuren Rohstoffen</li> <li> <p>Veränderung der Stabilisierung für eine niedrigere Dosierung oder ähnliches</p> </li> </ul>
<p><strong>Beschleunigte Produkteinführung</strong></p> <ul> <li>Beschleunigte Produktentwicklung und Vermarktung</li> <li>Musterherstellung bzw. reproduzieren von Kundenmustern, um Produktionsprozesse zu optimieren</li> </ul>
<p><strong>Qualitätssicherung</strong></p> <ul> <li>Lieferung hoher Produktstabilität als ein Schlüssel für Qualitätsprodukte; das gilt auch für die Anpassung der Produkte an die lokalen gesetzlichen Richtlinien</li> <li> <p>Unterstützung bei der Suche nach alternativen Rohstoffen und Anpassung der Rezeptur</p> </li> <li> <p>Optimieren von Herstellungsprozessen durch Rezepturanpassung</p> </li> </ul>
<p><strong>Ausbau der Produkteigenschaften</strong></p> <ul> <li>Ausbau von Produkteigenschaften, beispielsweise Gefrier-, Back- oder Kochstabilität</li> <li> <p>Reduzierung des Fettgehalts bei Wahrung der perfekten Geschmacksfreigabe</p> </li> <li> <p>Designen von neuen Funktionalitäten für spezifische Anwendungen</p> </li> </ul>
<p><strong>Steigerung der Vermarktungschancen</strong></p> <ul> <li>Angebot von neuen Produkten und/ oder Konzepten für neue Märkte, Zielgruppen oder Segmente</li> <li> <p>Unterstützung bei der strategischen Ausrichtung hinsichtlich der Chancen im Bereich ‚Private Label’ oder Markenprodukte</p> </li> <li> <p>'Think out of the box' – Identifizieren von zukünftigen Produktchancen und Möglichkeiten</p> </li> </ul>